Kräutertherapie nach TCM

Die Therapie mit Kräutern ist das wichtigste, vielfältigste und am feinsten steuerbare Heilverfahren der TCM. Es handelt sich  dabei um Rezepte aus pflanzlichen, mineralischen oder tierischen Stoffen. Die meisten Rezepte sind pflanzlichen Ursprungs.

Die chinesische Kräuterheilkunde kann bei vielen Erkrankungen eine wichtige und wertvolle Ergänzung zur Akupunktur sein. Es sollen das "Qi", der Fluss der Lebensenergie und damit die Selbstheilungskräfte aufgebaut, gekräftigt und aufrechterhalten werden.

Folgende Formen  der Kräutertherapie sind möglich:

  • Dekokte (Kräutertees, die lange gekocht werden müssen)
  • Granulate, Pulver
  • Konzentrate
  • Fertigarzneimittel

In der chinesischen Pharmakologie liegt die ganze Weisheit der chinesischen Medizin. Sie hat sich allmählich - über Tausende von Jahren - durch empirische Beobachtung der Natur und durch systematische Experimente entwickelt. Unter der riesigen Zahl von katalogisierten Heilpflanzen, die der chinesischen Medizin bekannt sind, befinden sich die wirksamsten pflanzlichen Heilmittel, die Menschen je entdeckt haben.

Die Kräuter werden  nach speziellen Kriterien unterschieden: Geschmack, thermische Eigenschaft, Organbezug, Affinitäten und natürlich Wirkung. So wirken sie auf den Körper mal kräftigend, mal beruhigend oder ausgleichend. Die Kräutermischungen, die auch tierische und mineralische Substanzen enthalten können, werden für jeden Patienten individuell kombiniert.

Die Arzneien eignen sich besonders gut für alle chronischen Erkrankungen aus dem Bereich der Inneren Medizin und Neurologie und wirken bei Hautkrankheiten sowie Störungen aus dem Bereich der Gynäkologie und Urologie. In der Orthopädie helfen sie besonders, wenn krankmachende Faktoren in die Knochen und Gelenke eingedrungen sind. 

Auch die angesehene schulmedizinische amerikanische Zeitschrift "Lancet" belegte die Wirkung der chinesischen Heilkräuter beim Reizdarm-Syndrom. Die Frage stellt sich natürlich, ob eine  Jahrtausend alte erfolgreiche Wissenschaft sich einer vergleichsweise sehr jungen Wissenschaft wie die der westlichen Schulmedizin beweisen muss. Außer bei ihren Erfolgen in der Akutmedizin, der Chirurgie und der Diagnostik hat die Schulmedizin ihre Überlegenheit noch nicht beweisen können. 

 

ästhetische Medizin Bodensee | Mesolifting Markdorf | Faltenunterspritzung Bodensee | Fett-weg-Spritze Bodensee | Mesolift | Cellulite | Haarausfall | Lippenunterspritzung Bodensee | Lipolyse | Faltenbehandlung Markdorf | Hyaluronsäure Bodensee | Mesotherapie Bodensee | Face Lifting | Mesohair | Mesolift | Lippenkorrektur Bodensee | TCM Bodensee | Hypnose Bodensee | Akupunktur Bodensee | Raucherentwöhnung | Gewichtsreduktion | Homöopathie | Kräuterheilkunde | Schröpfkopfmassage | Heilpraktiker Friedrichshafen | Mesotherapie Friedrichshafen | Heilpraktiker Bodensee
Schweiz  Zürich Frauenfeld St.Gallen

  Naturheilpraxis für TCM und ästhetische Medizin + www.yuliawolf.de + www.mesotherapie-bodensee.de
Am Ochsenbach 14 · 88677 · Markdorf am Bodensee · Tel: +49 (0) 75 44 / 965 965 0 ·    Impressum